Vielleicht

Vielleicht bist du der Kitt zwischen den Fenstern,
der nun ihren Rahmen hält.
Vielleicht bist du die Woge die mich glättet.
Vielleicht nimmst du den Bogen meiner Welt
und formst aus Mangel „add it“.
Vielleicht siehst du, was ich nicht sehe
und hältst noch fester daran fest.
Vielleicht lenkst du den Weg zur Krone
und in mein Geäst.

Vielleicht bist du all das.
Vielleicht auch nur ein Teil davon.

Was auch immer wir noch werden,

in der Tiefe waren wirs schon.

Manoni